Omalied 

leider fehlt hier die richtige Musik !

Es ist Sonntag und alle wollen in die Stadt,
außer Oma, die mal wieder keine Zeit hat.

Sie sagt, sie muß noch an den Computer ran,
als wir wiederkommen, ist sie immer noch dran.

       Oma komm, unser Essen wird kalt
und die Oma meint: "Ich komme bald,

fangt doch bitte schon mal ruhig ohne mich an,
ein Verehrer ruft mich grad aus Kasachstan".

Refrain:

Unsre Oma geht noch lange nicht ins Bett,
unsre Oma surft im Internet.

Sie fährt nicht mehr Motorrad im Hühnerstall,
dafür war unsre Oma schon überall.

Es klingelt an der Tür und 'n Mann steht da,
mit 'nem Päckchen aus Amerika.

Der hat sich wohl verirrt, das kann nicht sein,
in Amerika, da kennen wir keinen.

"Tut uns schrecklich leid, das gehört uns nicht",
da ruft Oma um die Ecke, "das Paket ist für mich!

Was ist los, warum guckt ihr so verstört ?
Habt ihr denn noch nie was von Email - Order gehört ?"

Refrain.....

Der letzte Schrei und der coolste Trend,
es gibt nichts, was Oma noch nicht kennt.

Die neuestens Hits aus dem Radio,
Oma kennt sie sowieso

denn in der Internetband sitzt sie am Keyboard,
sie schickt ihre Songs von hier nach dort.

Zu Weihnachten haben wir alle gestaunt,
denn die Oma spielte "Stille Nacht" im techno-sound.

 

Refrain........

zurück zur Liederliste