Die Musik - lässt sich ein- und ausschalten mit 'nem Klick !

Freundschaften

Mit der Emailerei fing alles an..... um ein paar Kontakte zu bekommen, trug ich mich 
unter "Brieffreundschaften" ein und habe mir auch einige Adressen dort rausgesucht. 
War für mich  anfangs gar nicht so einfach, "fremde" Leute anzuschreiben. 
Mein Briefkasten füllte sich, da hatte ich mit der Schreiberei allerlei zu tun, 
aber es ist natürlich auch vieles wieder eingeschlafen...

Einige echte und ehrliche Freundschaften sind geblieben, mein Leben ist reicher 
geworden und darüber bin ich sehr glücklich und von Herzen dankbar.

Wahre Freunde

Es gibt viele Menschen, denen wir in unserem Leben begegnen,
aber nur einige wenige hinterlassen einen bleibenden Eindruck
in unseren Gedanken und unseren Herzen.

An diese Menschen denken wir oft, und sie werden
uns als wahre Freunde immer viel bedeuten.

                                                von Susan Polis Schutz

Ich fand eine Adresse von einer Dame und habe es im Januar 1999 gewagt, dort einmal höflich anzufragen. 
Daraus hat sich eine tolle Freundschaft entwickelt und vor dieser Freundin muss ich den Hut abnehmen 
(auch wenn ich keinen aufhabe).  Sie wohnt in Bremen und ist linksseitig gelähmt - 
trotzdem hat sie den Humor nicht verloren und Ihr Lebensmut ist zu bewundern.

Wir haben schon viele schöne Stunden miteinander verlebt und auch 
das Telefon wird so manches Mal heiß.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von einem Herrn kam auch Post in den Norden -
da war das Hummelchen echt erstaunt.
Daraus ist 'ne tolle Brieffreundschaft geworden -
wo jeder dem andern hilft und bei Bedarf mit netten Worten aufbaut.

Ein Handwerker ist er, der fleissig schippt und mauert,
dazu alles im Garten super pflegt -
bei Regen aber vor dem Computer kauert
und dort so allerhand bewegt.

Ist auch ein Fan vom runden Leder,
ich kenn mich da ebenfalls aus - fast ziemlich genau
das weiß inzwischen wohl sicher jeder -
allerdings bin ich ein Fan vom HSV !

Auch mein Sohn hat dies Hobby in seinem Blut.   
Doch aktiv ist keiner mehr dabei.
Dafür tun Diskussionen richtig gut
und als Zuschauer gibt es mal lautes Geschrei

Tips und Ratschläge gab es ebenfalls beim Homepage-Bau,
denn keiner wusste das anfangs so genau.
Doch was da von den "Oldies" wurde geschaffen
lässt manch Jüngere vor Neid erblassen !!


Leider existiert die Homepage nicht mehr - schade !!!

Ein Schwabenmädle fragte auch mal ganz höflich an und da hat sich eine
 besonders tolle Freundschaft draus entwickelt.

                               

In den letzten 3 Jahren  - sind wir zur Insel Föhr gefahren.
Haben da so allerhand vollbracht - und die Insel unsicher gemacht.
Schön waren die Stunden, gingen nur viel zu schnell vorbei
-
alle vermissen jetzt der Schafe und Möwen Geschrei!

Für schlechtes Wetter - so ganz nebenbei
waren natürlich auch die Notebooks dabei :-))
Kabel wurden verlegt unter Türen und in Ecken
damit keiner stolpert, mussten wir die verstecken.

   

Beim Baden in der kühlen See wurd ich tüchtig geneckt -
Und das Schwabenmädle sich hinter mir versteckt.
Doch Streit gab's nicht, das sieht man hier -
lächelnd schauen die "Zwillinge" aus der Ferienhaustür :-))

                        

 

 

Ein Girl aus USA schrieb mich an, sie war auch bei meinem 60. Geburtstag anwesend und auch ein Jahr später bei einem Deutschlandtrip wurde von ihr hier ein Zwischenstop eingelegt. Dabei trafen wir einige Damen zu einem Hafenbummel und machten auch einen Besuch in Bremen.

Kuriositäten gab es auch bei der Schreiberei, denn es stellt sich irgendwann heraus, dass andere auch untereinander Kontakt hatten - so ist eine richtig Klickenwirtschaft draus geworden :-))

 

Im wunderschönen Westerwald bin ich auch schon gewesen und ein Gegenbesuch (wenn auch nur kurz) hat ebenfalls stattgefunden. 
Dort ist beinahe das Ende der Welt, aber man landet fast in einem Paradies, wo Menschen und Tiere in der 
herrlichen Landschaft gemeinsam "hausen".

Tolle Handarbeiten werden dort fabriziert:

Die Wollflocke

Da ich ja einen besonderen Draht nach Dresden habe 
(nicht nur, weil dort auch die Elbe fließt), habe ich mal dorthin geschrieben. 
Bei meinen verwandtschaftlichen Besuchen im "Elbflorenz" kam es auch dort zu 
netten Treffen. Leider hat es die Dame noch nicht geschafft, 
auch den Hamburger Elbeauen einen Besuch abzustatten.

 

Berlin ist immer eine Reise wert, auch dort bin ich auf Zwischenstation 
(nach Dresden) schon gewesen.

Bei einem Gegenbesuch haben wir auch schon gemeinsam die Hamburger Alster 
(sogar bei Sonnenfinsternis) und das Umland hier erkundet.

 

Eine Berliner Göre mit kleinem Anhang ist auch noch fleißig mit der Schreiberei und hat schon mit vielen Tips geholfen.

Ein Emailer-Treffen hat dort schon stattgefunden. Es war einfach SUPER zumal auch ein Opernbesuch auf dem Programm stand.

 

Zufällig las ich mal etwas von einer Ellen und konnte es mir nicht verkneifen, der Namensvetterin zu schreiben. Grosse Überraschung bei der Antwort, die kam nämlich aus den USA. Es stellt sich dann heraus, dass deren dortige Freundin in Hamburg geboren ist.

So gab es auch bei einem Familienbesuch in der alten Heimat ein Treffen, wo auch der Fischmarkt unsicher gemacht wurde. 

 

Auch aus Zittau kam mal eine Nachricht und bei meinem Dresden-Besuch 
wurde ein Abstecher dorthin gemacht.  

Deren Sohn tummelt sich auch in der internetten Welt - ebenfalls sind 
Verwandte in der Nähe von HH vorhanden, die mal besucht wurden. 
Da war ein Abstecher auch hier fällig.

 

Eine Maus aus dem Badenlande -
kam auch schon mal zum Elbestrande.
Wohnt jetzt in der Lüneburger Heide -
in Hamburg rumgebummelt sind wir auch schon beide.

Die hatte sich auch getraut
und eine eigene Homepage gebaut.

Leider ist sie im Juli 2010 nach langer
Krankheit für immer von uns gegangen.

Wir alle vermissen sie sehr !!!!

    

 

Ich war zu Besuch in Schwaben auf einen Schwatz, 
da trafen wir uns mit noch einer Dame in Öhringen zum Kaffeeklatsch.
Beim nächsten Mal gab's ne ganze E-mailer-Runde, 
in Trampele's Garten verbrachten wir manch lustige Stunde.

Juni 2001

     

Kontakt bekam ich durch die plattdeutsche Schreiberei
mit einer Dame die macht das auch so nebenbei.

In Mecklenburg-Vorpommern ist dort der Verein
es ist einfach toll, schaut doch auch mal rein:

Zitat des Tages: